Krippe und Kreuz Heb 11,24–12,2, Palmarum

Ich kam in die Situation, meiner Mutter zu erklären, warum es mir so wichtig ist, Krippe und Kreuz auf der Stola zu haben. Mehr…

Mein Erlöser lebt Hi 19,6–27, Judika

„Es gibt keinen Teufel, das ist bloß Gott, wenn er gesoffen hat“. – Das ist eine ziemliche Frechheit aus einem alten Lied, 
aber sie trifft recht genau, was Hiob hier zum Ausdruck bringt. Mehr…

Der Tod zum Leben Joh 12,20–24, Lätare

Wir folgen den „Griechen“ aus unserem Predigtabschnitt und hören, wie sie sich überlegen: Was bedeutet das für mich, Mehr…

Ich befehle meinen Geist in deine Hände Auszüge aus Ps 31, Estomihi

In dieser Predigt stelle ich drei Beter des 31. Psalms vor Mehr…

Ohren zu hören, Augen zu sehen Lk 8,4–10, Sexagesimae

Als Jesus das Gleichnis zu Ende erzählt hat, sagt er: „Wer Ohren hat zu hören, der höre“. Mehr…

Licht in der Dunkelheit 2.Petr 1,16–21, Letzter So. n. Epiphanias

Wo steht mein brennender Dornbusch? Wo ist der heilige Berg, auf dem Jesus mir erschienen ist? Mehr…

Der Sohn von Ausländerinnen Ruth 1,1–19a, 3. So. n. Epiphanias

Vorurteile können eine richtig gute Sache sein, doch sie können auch zu einem Fluch werden.

Das Weinwunder zu Kana Joh 2,1–11, 2. So. n. Epiphanias

Die Geschichte von der Hochzeit zu Kana hat die Ausleger aller Zeiten vor ein Rätsel gestellt. Mehr…

Bileam und sein Esel 1. So. n. Epiph; Auszüge aus Num 22–24, Epiphanias

Diese Geschichte kennen bestimmt viele aus dem Kinderunterricht. Mehr…

Der zwölfjährige Jesus im Tempel Lk 2,41–52, 2. So. n. Weihnachten

Dies ist die Predigt aus dem Blütenlese Video-Gottesdienst für den selben Sonntag.

Alles überwinde ich in Christus Jahreswechsel 2020/21 Phil 4,10–14, Altjahrsabend

Paulus denkt immer von seiner Beziehung mit Gott aus. Diese Beziehung hat er über Jesus. Mehr…

Lobgesang des Zacharias Lk 1,67–79, 3. Advent

Johannes’ Geburt war ein dramatischer Moment, denn sein Vater Zacharias sprudelt über vor Freude und fängt an zu weissagen. Mehr…