20:12

Die zwölf und wir, wir und die zwölf
24 Ordinationspredigt Lk 24,44–53, Christi Himmelfahrt, 21.5.2020, Bremen

Etwas zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass unsere Agende für den Himmelfahrtstag und die Ordination die selbe Evangeliumslesung vorsieht: Den Schluss des Lukas-Evangeliums, in dem der Evangelist beschreibt, wie Jesus ein letztes Mal bei seinen Jüngern ist und dann vor ihren Augen in den Himmel aufgehoben wird. Die Verbindung zwischen dem leiblich gegenwärtigen Christus, der Kirche als Leib Christi und dem Amt innerhalb der Kirche, betrachte ich in dieser Predigt anlässlich meiner eigenen Ordination und Primiz an o.g. Datum.