16:45

Kain und Abel
63 „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“, sagt der Volksmund. Gen 4, 13. So. n. Trinitatis, 29. August 2021, Frankfurt

Adam missachtet das Gebot Gottes. Nicht weniger missachtet Kain das Leben seines Bruders Abel. Diese Predigt habe ich für den Diakoniesonntag verfasst, der eigentlich in der kommenden Woche gefeiert wird. Da die Frankfurter Gemeinde aber an diesem Tag den Lorberg-Gottesdienst geplant hat, habe ich sie auf den heutigen Sonntag vorgezogen.